Pflegedienste

Wer hilft mir bei der Medikamentenaufstellung oder wenn ein pflegender Angehöriger erkrankt? Welche Hilfsmittel erleichtern die Pflege?

Die ambulanten Pflegedienste der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e. V. sind für Sie von Montag bis Sonntag 24 Stunden erreichbar.

Unsere freundlichen Pflegedienstleitungen in Anklam, Wolgast, Greifswald und Karlshagen auf der Insel Usedom sowie unser fachkompetentes Pflegepersonal helfen und beraten Sie gern. 

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen prüft regelmäßig Pflegedienste auf die Quallität ihrer Arbeit. Der Prüfbericht ist für jeden transparent und einsehbar.

Unsere Ziele

Die Pflege unserer Kunden ist für uns nicht nur Beruf, sondern Berufung.

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Ihre Zufriedenheit in Ihrer häuslichen Umgebung, Ihr Vertrauen und das Ihrer Angehörigen zu gewinnen, liegt uns am Herzen.

Ziel unserer ganzheitlichen und aktivierenden Pflege ist es, Ihre Selbständigkeit im täglichen Leben zu fördern, zu erhalten, möglichst wieder herzustellen und das Leben - sicher und geborgen - lebenswerter zu machen, unter Berücksichtigung Ihrer Gewohnheiten, Bedürfnisse, Wünsche und der biografischen Aspekte.

Gern beraten wir Sie individuell umfassend und unverbindlich in einem persönlichen Gespräch zu der von Ihnen gewünschten und bedarfsgerechten Pflege.

Wir arbeiten partnerschaftlich und vertrauensvoll mit Angehörigen, Ärzten, Kranken- und Pflegekassen, Kliniken und anderen medizinischen Diensten zusammen.

Durch stetige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter sichern wir Ihnen ein hohes Maß an Pflegequalität, beruhend auf neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse.

Bereichsleiter Pflege

Christian Osyguß

Telefon: 03834 8532-110 und -130 oder  0151-14631489

christian.osyguss(at)volkssolidaritaet.de