20.06.2019

Sommerfest - 1.000 Gäste feiern am Tollensesee

Im Rahmen unserer Fusion mit dem Kreisverband Neubrandenburg-Neustrelitz haben wir erstmalig am 19. Juni 2019 zu unserem legendären Sommerfest nach Neubrandenburg an den Tollensesee eingeladen. Mit 15 Reisebussen brachten wir 1.000 Gäste aus dem gesamten Kreis Greifswald-Ostvorpommern zum Augustabad, dass aufwendig dafür umgestaltet wurde. Auf der großen Festwiese präsentierte unsere Geschäftsführerin Kerstin Winter von 10 bis 16 Uhr ein buntes Gute-Laune-Programm im karibischen Flair, das den Gästen den Tag versüßte.

Eröffnung durch Kerstin Winter mit Livegesang und einer Trampolinshow der VS-Mitarbeiter

1.000 Gäste feierten den ganzen Tag bei 30 Grad am Tollensesee

Auch für Kinder wurde reichlich geboten

Alle Generationen probierten sich im E-Quad-fahren - Foto von Rob's Finest

Beeindruckende Show des Fritz-Reuter-Ensemble aus Anklam

Startschuss für die Wanderer durch den VS-Vorstand

Kerstin Winter mit dem kubanischen Tänzer Franklyn am Tollensesee

„Ich war überrascht, wo die ganzen Senioren sind, die sich sonst in der Neubrandenburger Innenstadt aufhalten.“, sagte ein Neubrandenburger Taxifahrer. Die waren alle bei uns am Tollensesee zum großen Sommerfest der Volkssolidarität Nordost e.V..

 

Um 10 Uhr eröffnete unsere Geschäftsführerin Kerstin Winter im musikalischen Duett mit dem kubanischen Tänzer Franklyn die Veranstaltung. Im Hintergrund auf der extra aufgebauten und liebevoll im karibischen Stil dekorierten Bühne sprangen unsere Mitarbeiter im Takt auf Fitness-Trampolinen. Bei sommerlichen 30 Grad moderierte Kerstin Winter herzlich und gut gelaunt durch einen bunten Programm-Mix aus sportlicher Aktivität, Tanz, Gesang, Akrobatik und jeder Menge Unterhaltung.

 

Nach dem Auftakt ging es los mit den geführten Wanderungen über 3, 5 und 10 Kilometern gemeinsam mit den Neubrandenburger Wanderfreunden. Weitere Ausflüge, wie eine Schifffahrt oder Shoppingtouren standen zur Auswahl ehe sich alle Gäste zur Mittagszeit wieder auf der Festwiese versammelten. Beim großen Tanzbattle und beim Wer hat das schönste Strandtuch?-Wettbewerb gab es für die Teilnehmer aus dem Publikum zahlreiche Gewinne. Für Partystimmung sorgte die Ohrwurm-Partyband von der Insel Usedom. Das Fritz-Reuter-Ensemble aus Anklam begeisterte mit tollen Outfits und Akrobatik ebenso wie der Tanzclub Vier Tore. Dazu gab es Blasmusik, ein Chorkonzert, Plattdeutsche Comedy und zum Wetter passend fruchtig-frische Abkühlungen an der Sommerbowlebar.Unser Leitbild "Lebensfreude & Fürsorge" war an diesem herrlichen Sommertag bei allen Teilnehmern zu spüren.

 

Besonders danken wir unseren fleißigen Mitarbeitern, die wirklich keine Mühen gescheut haben.

 

Hier geht es zur Bildergalerie.