Stationäre Hilfen

Stationären Hilfen bieten Kindern und Jugendlichen eine individuelle Betreuung und Unterbringung außerhalb der Herkunftsfamilie. Ziel ist die Rückführung in die Herkunftsfamilie oder die Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben im eigenen Wohnraum.

Die Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern betreut Kinder und Jugendliche in zwei heilpädagogischen Einrichtungen, dem Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhaus "Zauberlehrling" in Anklam und dem Bauernhof "Brot & Salz" in Kosenow. Darüber hinaus werden Jugendliche bzw. Heranwachsende im Betreuten Einzelwohnen in Anklam betreut.