Physiotherapie in Anklam

Unsere Physiotherapie-Praxis in Anklam bietet Ihnen:

  • Klassische Massagen und Krankengymnastik
  • Krankengymnastik nach Bobath bei neurologischen Krankheitsbildern
  • Lymphdrainage
  • Spezielle Massagen z.B. nach Marnitz z.B. für Tumorpatienten
  • Colonmassagen bei Darmträgheit
  • Rückenschule- auch für Kinder und seniorengerechte Gymnastik
  • Elektrotherapie und Kiefergelenksbehandlungen
  • Ultraschall-Wärmetherapie und Warmpackungen

Kontakt:

Physiotherapie

17389 Anklam

Am Bock 37

Frau Marina Witt

Telefon: 03971 211600

Diensthandy: 0170 3831306

E-Mail: ostvorpommern(at)volkssolidaritaet.de

Kostenfreies Vitalitätstraining für Senioren

Gesundheit und Vitalität ist in jedem Alter von besonderer Bedeutung, um lange fit zu bleiben und das Leben unbeschwert genießen zu können. Die Volkssolidarität bietet als besondere Leistung im Rahmen der vereinseigenen Physiotherapie nicht nur klassische Massagen und Krankengymnastik an. Auch Krankengymnastik nach Bobath bei neurologischen Krankheitsbildern, Lymphdrainage, spezielle Massagen z.B. nach Marnitz, beispielsweise für Tumorpatienten, Colonmassagen bei Darmträgheit, Rückenschule- auch für Kinder und seniorengerechte Gymnastik, Elektrotherapie und Kiefergelenksbehandlungen, Ultraschall-Wärmetherapie und Warmpackungen.

Gerade im Alter ist es aber von unendlicher Bedeutung, die eigene Gesundheit zu erhalten. Aus diesem Grund bietet die Volkssolidarität ganz gezielten Seniorensport für ihre Vereinsmitglieder an. In Wolgast und Lühmannsdorf wird dieser Kurs bereits seit einigen Monaten sehr gern genutzt. Da sich im Alter die Muskulatur zurück bildet und diese wichtig für die Stützung des Bewegungsapparates ist, können die Mitglieder der VS ab Juli zunächst auf Usedom auch ein kostenfreies Muskeltraining nutzen. Zusätzlich haben Vitalität und Bewegung auch immer einen positiven Einfluss auf den Kreislauf und mindern die Sturzgefahr.

Wie ein altes Sprichwort schon sagt: „Wer rastet, der rostet!“ – und Sport in der Gemeinschaft macht außerdem doppelt so viel Spaß! Alle Interessierten können sich dazu unter 03971 29054 60 in der Geschäftsstelle der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern melden.